Einbrecher bleiben draußen!

Einbruchschutz beginnt bei Ihren Fenstern!

Sie interessieren sich für einbruchsichere Fenster? Das ist gut so!

Einbruchschutz muss beim Fensterkauf unbedingt berücksichtigt werden, denn in der Mehrheit aller Einbruchsdelikte dringen die Täter durch das Fenster ein. Und die Einbrecher nehmen sich alles, nur keine Zeit. Insofern zählt jede Minute, die das Fenster einem Einbruchversuch standhält. Erwiesenermaßen geben die Täter nämlich bereits nach einigen Minuten ihr Unterfangen auf. Die Kriminalpolizei rät daher: Achten Sie beim Fensterkauf unbedingt auf die Einbruchschutzklasse RC2.

Mit Fenstern von SCHMAUS haben sie sich schon mal für die besten Sicherheitskomponenten im Flügel entschieden.

safetec inside

Vereitelt Einbruchsversuche ganz clever

Als dritte Dichtung im Fensterrahmen sorgt der rundum verlaufende feste Mittelsteg einerseits für verbesserte Wärmedämmwerte, andererseits verhindert er ein schnelles Aufhebeln des Flügels.

Atmen Sie auf: mit safetec inside erhöhen Sie die Sicherheit Ihres Fensters.



Safetec
Safetec
Bonding
Bonding

bonding inside

Klebetechnologie für das Plus an Sicherheit

Geklebte Scheiben kamen erstmals im Fahrzeugbau zum Einsatz und haben sich dort zum Branchen-Standard etabliert. 

Die Scheibe im Fenster wird rundum mit dem Profil verklebt. Durch den Kleber ergibt sich eine extrastarke Verbindung von Scheibe und Flügel: die bestmögliche Variante, das Aushebeln der Scheibe aus dem Flügelprofil zu verhindern und damit eine wichtige Voraussetzung für die Einbruchschutzklasse RC2.

aluskin

Design in Kombination mit Sicherheit

Die Aluminiumvorsatzschale sorgt für Anbohrschutz und vereint clevere Technik mit edlem Design.

Die Spaltmaße werden sehr gering und somit wird das Eindringen mit Hebelwerkzeugen erschwert.


aluskin
aluskin

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen